Airbus-Sg-Stade

Selbstverteidigung

Verantwortlich:
Peter Brodde
Telefon:
04141 60 8150
E-Mail:
Sparte:
Realistische Selbstverteidigung (Wing Chun und Escrima)
nicht nur für Airbusmitarbeiter
Info:

Wann:

Montag + Mittwoch 16 - 18 Uhr

Wo:

Sporthalle der Realschule Camper Höhe

 (Timm-Kröger-Straße 15, 21680 Stade)

Während der Ferien ist die Sporthalle geschlossen und es findet in der Halle kein Training statt.

Bekleidung normale Sportbekleidung und Turnschuhe


Wing Chun ist eine mehrere Jahrhunderte alte Kampfkunst, welche von einer Frau, der chinesischen Nonne Ng Mui erfunden wurde. Wing Chun macht sich ein Gesetz der Physik zunutze. Dabei wird die Kraft des Angreifers durch die Technik des Angegriffenen so umgeleitet, dass der Angreifer kampfunfähig gemacht wird. Die Art des Angriffs wird intiutiv durch eine Gewichtsverlagerung und Technik ins Leere gelenkt.

Da hierbei weder eine große Kraft noch irgendeine Akrobatik erforderlich ist, bietet Wing Chun für jeden das optimale System der persönlichen Selbstverteidigung und ist gerade für Frauen ein sehr effektives System.

 

Escrima gehört zu den bewaffneten Kampfkünsten und stammt von den Philippinen. Der Kampf im Escrima enthält vor allem Angriffe mit Hieb-, Stich- und Schnittwaffen.

Besonderes Merkmal dieser Form des Kampfes ist die Übertragbarkeit. Die Techniken, die im Escrima erlernt werden, können auch auf Alltagsgegenstände angewandt werden. So reicht für einen realen Angriff allein ein Regenschirm, Schlüssel oder eine Handtasche um sich trotzdem effektiv zu verteidigen.

Nur wer den Umgang mit Waffen lernt kann sich auch wirklich im Notfall gegen Diese erwehren.


Neugierig geworden?

Dann einfach mal vorbei schauen!

Jedermann/-frau ist herzlich willkommen!

Erst schnuppern, dann beitreten.....


Erstellt am: 21.09.2017 07:57:42


Impressum Copyright © airbus-sportgemeinschaft-stade.de 2016, Webdesign by Philip Kretz